Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Bürger & Kultur / Mitteilungen

Mitteilungen von Vereinen, Kirchen, Parteien und Einrichtungen

 
Freiwillige Feuerwehr - 26.11.2017

Feuerwehr - Übung Gefahrgut 20. November 2017 in Marbach

Feuerwehr - Übung Gefahrgut 20. November 2017 in Marbach
Feuerwehr - Übung Gefahrgut 20. November 2017 in Marbach
Feuerwehr - Übung Gefahrgut 20. November 2017 in Marbach
Feuerwehr - Übung Gefahrgut 20. November 2017 in Marbach

Am Montag, den 20. November, waren wir mit unserem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) bei einer Abschlussübung einer aufbauenden Übungsreihe in Marbach dabei. Das Übungsobjekt war die Entgratungsfirma Benseler in der Max-Eyth-Straße in Marbach. Das angenommene Szenario war ein Gefahrgutunfall mit vermissten Personen im Untergeschoß und vermisste Personen im verrauchten Obergeschoß in dem Betrieb. Die Marbacher Wehr ist für einen Gefahrgutunfall entsprechend Ausgerüstet, übernahm somit den Gefahrgutunfall im Untergeschoß und baute hierfür den mobilen Dekontaminationsbereich auf. Für uns Stand auf dem Plan im Obergeschoß eine Wasserversorgung aufzubauen und die vermissten Personen schnellstmöglich zu finden und dem DRK zu übergeben.

In der Leitstelle in Ludwigsburg sind Alarm- und Ausrücke Ordnungen für verschiedenste Einsätze und die einzelnen Feuerwehren im Kreis hinterlegt.  Bei diesem angenommenen Einsatz wurde dementsprechend der Einsatzleitwagen (ELW) von Oberstenfeld mit 5 Personen zur Unterstützung des ELW von Marbach und dem vor Ort befindlichen Einsatzleiter gerufen. An der Übungsstelle befanden sich insgesamt 9 Fahrzeuge und 59 Einsatzkräfte der Feuerwehren Marbach , Oberstenfeld und Erdmannhausen. Das ebenfalls anwesende DRK mit ihren Helfern kümmerten sich um die "verletzten / vermissten" Personen.

Für die Mitarbeiter der Spätschicht und der Firmenleitung war es auch eine gute Übung, für einen hoffentlich nie eintreffenden Ernstfall, da der gesamte Betrieb wie bei einem Ernstfall durch die Einsatzhelfer der Firma geräumt wurde. Für alle Beteiligten Einsatzkräfte war es eine Interessante Übung. Vielen Dank an dieser Stelle an die Firma Benseler für das zur Verfügung stellen des Gebäudes und die Unterstützung bei der Übung. Ein großer Dank auch an die Marbacher Wehr dafür, dass wir bei dieser Übung zur Unterstützung dabei sein durften.




zurück zur Übersicht


KONTAKT