Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Bürger & Kultur / Mitteilungen

Mitteilungen von Vereinen, Kirchen, Parteien und Einrichtungen

 
Freiwillige Feuerwehr - 11.02.2018

Feuerwehr - Erste Übung Kinderfeuerwehr 07. Februar 2018

Feuerwehr - Erste Übung Kinderfeuerwehr 07. Februar 2018
Feuerwehr - Erste Übung Kinderfeuerwehr 07. Februar 2018

Nachdem die Vorbereitungen nun alle abgeschlossen sind, konnte am 7. Februar 2018 der Startschuss für die erste Übung unserer Kinderfeuerwehr fallen.

Wir trafen uns pünktlich 16:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Wir - die Kinder und die Betreuer -waren wahnsinnig aufgeregt.

Bei der Begrüßung stellte sich heraus, dass sich viele der Kinder schon im Kindergarten, der Schule oder dem Sportverein begegnet waren. Um uns besser kennenzulernen, haben wir gemeinsam ein großes Spinnennetz gesponnen. Im Stuhlkreis warfen wir uns ein knallrotes Wollknäuel zu. Ganz wichtig war es dabei, einen Teil des Fadens in der einen Hand festzuhalten, während man mit der anderen Hand warf. Der Werfer nannte dazu seinen Namen. Im zweiten Durchgang sollte dann der Name des Gegenübers genannt werden. Als wir zu unserem Spiel mit dem Ball kamen, wurde es schwierig. Derjenige, der den Ball aufgefangen hatte, sollte nämlich alle Namen der Reihe nach aufsagen. Das haben wir dann auch zusammen toll gemeistert.

Im Anschluss an unsere Kennenlernrunde haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe erkundete mit Markus und Dominic das Feuerwehrgerätehaus. Die anderen durften mit Steffi und Manu schon einmal kreativ tätig werden. In dem Bild eines großen Feuerwehrautos, dass uns unser stellvertretender Feuerwehrkommandant Matthias Jung gezeichnet hat (ja, er kann es nicht nur fahren, sondern auch zeichnen) verewigten sich die Kinder mit Ihrem Handabdruck und ihrem Namen. Danach wurden die Gruppen natürlich auch getauscht, so dass jeder alles auch einmal machen konnte.

Beim Erkunden des Feuerwehrgerätehauses ist den Kindern bereits aufgefallen, dass es ganz wichtig ist, sich hier an gewisse Regeln zu halten. Deshalb haben wir auch noch zusammengesessen und die wichtigsten Regeln besprochen und aufgeschrieben.

….und plötzlich war es 17:30 Uhr. Keiner hatte so richtig bemerkt, wie schnell die Zeit verflogen war.

Am 7. März 2018 treffen wir uns dann wieder zu dem tollen Thema "Grundlagen der Feuerwehr".




zurück zur Übersicht


KONTAKT