Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Bürger & Kultur / Mitteilungen

Mitteilungen von Vereinen, Kirchen, Parteien und Einrichtungen

 
Freiwillige Feuerwehr - 03.09.2018

Feuerwehr - Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen vom 01.-03. September 2018

Feuerwehr - Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen vom 01.-03. September 2018
Feuerwehr - Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen vom 01.-03. September 2018
Feuerwehr - Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen vom 01.-03. September 2018
Feuerwehr - Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen vom 01.-03. September 2018
Feuerwehr - Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen vom 01.-03. September 2018
Feuerwehr - Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen vom 01.-03. September 2018

Von Samstag, den 01. September bis Montag, den 03. September hatte die FFW Erdmannhausen ihr alle zwei Jahre stattfindendes Sommerfest. Nach dem ganzen Aufbaustress vorab begann das Fest am Samstag um 16 Uhr im und um das Gerätehaus der Feuerwehr herum. Die zahlreichen großen und kleinen Gäste ließen es sich hierbei sichtlich gut gehen. Samstag und Sonntag gab es für unsere jüngsten Kinderprogramm und die immer gut besuchten Fahrten mit dem Einsatzfahrzeug. Die Spritzenhäusle erweist sich auch immer als Highlight für die Kinder. Ab 19 Uhr spielte Delegation for Covers aus Erdmannhausen, bei der auch ein Feuerwehrkamerad Bandmitglied ist.

Der Sonntag begann in diesem Jahr mit einem Ökumenischen Gottesdienst. Dieser wurde von dem Spielmannszug Erdmannhausen begleitet. Nach dem Gottesdienst fing der Festliche teil um 11:30 Uhr an. Von da an war das Küchenpersonal gefordert, da sie in kürzester Zeit zahlreiche Essen über den Tresen an den Mann/ die Frau bringen mussten. Das erworbene Essen durfte bei Musikstücken des Kreisspielmannszuges genossen werden. Später gab die Erdmannhäuser Löschbande (Kinderfeuerwehr) zwei Lieder inklusive Musikalischer Begleitung zum besten. Im Cafe Florian konnten die Gäste mit Kaffee und Kuchen noch einen "Nachtisch" einnehmen. Am Nachmittag gab es eine kleine Fahrzeugschau auf dem benachbarten Parkplatz. Hier konnten alle interessierten ein Löschgruppenfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Affalterbach und eine Drehleiter aus Marbach genauer ins Visier nehmen.

Der Montag begann mit einem Mittagstisch, an dem zahlreiche Mitarbeiter umliegender Firmen anwesend waren. Von Hannes und Gerhard wurde man ab ca. 19 Uhr musikalisch Unterhalten.

An allen Tagen konnten es sich die Gäste mit Bedienung bei verschiedensten Speisen und Getränken gut gehen lassen, selbst Vegetarier fanden hier etwas passendes auf dem Speiseplan.  Ein Weinprobierstand der Weingärtnerei Marbach und die Bar war an allen drei Abenden geöffnet.

Vielen Dank an alle Gäste und für das zahlreiche erscheinen, damit wurde von ihnen die viele Arbeit der Feuerwehrkameradinnen und Kameraden im Vorfeld und auch danach belohnt. Vielen Dank auch an alle helfenden Hände der Feuerwehrkameradinnen, Kameraden deren Partner und Freunde der Feuerwehr, dem Bauhof und dem Partyservice Michael Bauer. Ohne diese wäre so ein Fest nicht zu stemmen. Ein großer Dank geht auch an die Nachbarschaft des Gerätehauses für ihr Verständnis bei der Straßensperrung und auch dafür das es vielleicht auch mal etwas Laut war. An Helmut Sautter geht ein Dank dafür, dass er einen kleinen Teil seiner Sammlung zur Anschau ausstellte. Diese Sammlung beinhaltet diverse Orden, Lektüren und auch historische Schriften, die Feuerwehren im Land betreffend.




zurück zur Übersicht


KONTAKT