Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Bürger & Kultur / Mitteilungen

Mitteilungen von Vereinen, Kirchen, Parteien und Einrichtungen

 
Freiwillige Feuerwehr - 08.04.2019

Feuerwehr - Die Löschbande Gruppe 1 zu Besuch bei der Polizei in Marbach am 03. April 2019

Feuerwehr - Die Löschbande Gruppe 1 zu Besuch bei der Polizei in Marbach am 03. April 2019
Feuerwehr - Die Löschbande Gruppe 1 zu Besuch bei der Polizei in Marbach am 03. April 2019

Am 03. April 2019 war Gruppe 1 an der Reihe die Polizeiwache in Marbach zu besichtigen. Wir wurden freundlich von Polizeihauptmeister Herrn Lachnitt begrüßt, der uns in den Aufenthaltsraum der Polizei begleitete.

Zuerst wurde uns die Struktur der Polizei mit ihren einzelnen Aufgaben und Zuständigkeiten erklärt und ganz wichtig, was die Kinder im Falle eines Notfalls zu tun haben. Es war schön zu hören, dass alle Kinder genau wussten welche Notrufnummer gewählt werden muss und welche Angaben sie wissen müssen.

Anschließend wurden wir durch das Polizeirevier geführt. Unser erster Halt war die Zentrale. Hier gehen alle Anrufe ein und der zuständige Polizeibeamte bearbeitet diese und teilt die Einsatzkräfte ein. Weiter ging es zu den Haftzellen. Es war sehr spannend, eine Zelle von innen betrachten zu können. Trotzdem waren wir froh, als wir unseren Rundgang fortsetzen konnten.

Nachdem wir gelernt haben, wie Fahndungsfotos und Fingerabdrücke entstehen, kamen wir endlich zu den Einsatzfahrzeugen. Darauf waren die Kinder am meisten gespannt. Herr Lachnitt hat uns auch zu den Fahrzeugen alle Fragen beantwortet und anschließend durften die Kinder sich noch in das Polizeifahrzeug setzen.

Zurück im Aufenthaltsraum durften wir noch einen kurzen Einblick über beschlagnahmte Waffen erhalten. Auch uns erklärte er wie gefährlich diese Waffen und ihre Anwendung in den falschen Händen sind.

Im Anschluss überreichten unsere Kinder Herrn Lachnitt, stellvertretend für beide Gruppen, einen Geschenkkorb und bedankten sich nochmals ganz herzlich bei Herrn Lachnitt, dass er sich die Zeit für diese interessante und spannende Führung durch das Polizeirevier Marbach genommen hat.




zurück zur Übersicht


KONTAKT