Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Bürger & Kultur / Mitteilungen

Mitteilungen von Vereinen, Kirchen, Parteien und Einrichtungen

 
Jugendhaus Calypso - 07.05.2019

Beim Action Day am 26.4.19 im Jugendhaus Calypso hatten 50 Kinder und Jugendliche trotz Regenwetter sehr viel Spaß

Paella kochen vor dem Jugendhaus 26.4.19
Paella kochen vor dem Jugendhaus 26.4.19
Langos selber machen 26.4.19
Langos selber machen 26.4.19
Strandstühle bauen zum mit nach Hause nehmen 26.4.19
Strandstühle bauen zum mit nach Hause nehmen 26.4.19
Müllsack-Völkerball auf dem Skaterplatz 26.4.19
Müllsack-Völkerball auf dem Skaterplatz 26.4.19
Fotobox beim Action Day am 26.4.19
Fotobox beim Action Day am 26.4.19

Zusammen mit den Jugendhäusern Murr, Steinheim, Pleidelsheim, Großbottwar, Sershheim und Oberstenfeld sowie der Kreisjugendpflege Ludwigsburg fand am Freitag 26. April 2019 bei uns im Calypso zum zweiten Mal der Action Day statt.

Zum Aktionstag kamen rund 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren, die bei den verschiedenen Angeboten nicht nur ihren Spaß hatten, sondern sich auch kreativ und handwerklich austoben konnten. Im Gegensatz zum letzten Jahr hatten wir dieses Mal Pech mit dem Wetter, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Bei kühlen Temperaturen und Nieselregen fand das Kochen trotzdem im Freien statt. Unter dem Jugendhausvordach konnten die Kids sich einen ungarischen Langos ausbacken und süß oder deftig belegen. Daneben hatte unsere Kollegin Maria Viùdez aus dem Jugendhaus Pleidelsheim eine riesige Pfanne aufgebaut und bereitete mit den Kids eine leckere spanische Paella zu, an der sich später alle satt essen konnten.

Im Calypso wurde fleißig gebastelt und gebaut. In der Werkstatt konnten sich die Kinder einen Strandstuhl aus Holz zum Einklappen bauen und diesen dann mit nach Hause nehmen. Ein Mädchen versprach ganz begeistert: „Au ja, dann schicke ich euch ein Foto vom Urlaub, wenn ich auf meinem Stuhl am Strand sitze!“.

Auch der Tischkicker und die Tischtennisplatte wurden den ganzen Mittag über rege genutzt und beim gemeinsamen Spielen entstanden neue Freundschaften. Daneben konnten die Kids sich gemeinsam - mit oder ohne Verkleidung - in der Fotobox ablichten lassen und tolle Erinnerungsfotos mit nach Hause nehmen. Zum Austoben ging es raus auf den Skaterplatz, zwei Mannschaften wurden gebildet, Müllsäcke als Regenschutz verteilt und los ging es mit dem „Müllsack-Völkerball“ – ganz nach dem Motto: Auch wenn's Wetter mal ungemütlich ist, kann man trotzdem draußen Spaß haben!

Der Aktionstag war für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen kostenlos und wurde vom Kreisverband der Jugendzentren Ludwigsburg e.V. finanziell gefördert.




zurück zur Übersicht


KONTAKT