Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Bürger & Kultur / Mitteilungen

Mitteilungen von Vereinen, Kirchen, Parteien und Einrichtungen

 
Freiwillige Feuerwehr - 08.07.2019

Feuerwehr - Ausflug 29.-30. Juni 2019

Feuerwehr - Ausflug 29.-30. Juni  2019
Feuerwehr - Ausflug 29.-30. Juni 2019
Feuerwehr - Ausflug 29.-30. Juni  2019
Feuerwehr - Ausflug 29.-30. Juni 2019
Feuerwehr - Ausflug 29.-30. Juni  2019
Feuerwehr - Ausflug 29.-30. Juni 2019

Unser Ausflug führte uns in diesem Jahr nach Garmisch-Patenkirchen. Um 06:00 Uhr fuhren die 50 Teilnehmer mit einem Bus vom Busunternehmen MaBa Tours Richtung Augsburg. Unsere erste kurze Pause machten wir kurz vor Augsburg auf einen Rastplatz, dort konnten wir uns bei mitgebrachten Essen wie Landjäger, frischen Brötchen, Obst vom Hofladen Gruber wie auch Eier vom Hofladen Bay für den Tag stärken.  Vielen Dank an die Familien Gruber und Bay für die Spenden. Anschließend wurden wir von unserm Busfahrer Dieter nach Augsburg gefahren, wo wir in der Augsburger Puppenkiste, Urmel, Jim Knopf und viele andere Marionetten während einer Führung durchs Museum bestaunen durften. Danach ging die Fahrt weiter nach Garmisch-Patenkirchen wo wir die Möglichkeit hatten, entweder die Partnachklamm zu durchlaufen oder an einer Führung um die gesamte Skisprungschanze teilzunehmen. Nachdem nun alle ein wenig verschwitzt waren, konnten wir unsere Zimmer im Hotel SENTIDO beziehen. Nach einen guten Abendessen haben wir den Abend in der Hotelbar "Endstation" ausklingen lassen. Am nächsten Morgen konnten wir, nach einem guten Frühstücksbuffet, in der Nähe vom Hotel in die Bahn einsteigen, die uns zur Talstation der Zugspitzgondel führte. Oben auf der Zugspitze hatten wir bei strahlenden Sonnenschein zwei Stunden zur freien Verfügung. Für die Abfahrt von der Zugspitze wählten die meisten die Zahnradbahn, was Landschaftlich auch sehr schön ist. Im Hotel wieder angekommen wurde der Bus beladen und Dieter fuhr uns zu unserem nächsten Stopp, welcher am Nördlichen Ende des Ammersees war, hier hatten wir auch Zeit zur freien Verfügung. Danach ging es dann wieder zurück nach Erdmannhausen, somit waren leider schon wieder zwei schöne Tage zu Ende. Ein Dank geht an das gesamte Orga Team wie Beate, Stephanie, Christiane, Marc, Matthias und Jürgen und natürlich alle anderen fleißigen Helfer im Hintergrund. Danke auch an den Busfahrer Dieter. Es hat alles sehr gut geklappt, bis auf das bei der Bestellung des Wetters eine zu hohe Zahl eingetragen wurde.




zurück zur Übersicht


KONTAKT