Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Bauplätze

Bauplätze der Gemeinde

 

Wohngebiet „Ellenberg III

Die Gemeinde Erdmannhausen veräußert in dem Neubaugebiet „Ellenberg III“ folgende Baugrundstücke

 Flst. Nr. 6182, Birkenweg

Bauplatzfläche: 522 m²; Retentionsfläche 103 m², Gesamtfläche: 625 m²

Kaufpreis: 470,00 EUR je m² für die Bauplatzfläche und 360,00 EUR je m² für die Retentionsfläche, insgesamt somit 282.420,00 EUR.

 Flst. Nr. 6184, Ulmenweg

Bauplatzfläche: 470 m²; Retentionsfläche 27 m², Gesamtfläche: 497 m²

Kaufpreis: 470,00 EUR je m² für die Bauplatzfläche und 360,00 EUR je m² für die Retentionsfläche, insgesamt somit 230.620,00 EUR.

Flst. Nr. 6196, Nussbaumweg

Bauplatzfläche: 360 m²; Retentionsfläche 262 m², Gesamtfläche: 622 m²

Kaufpreis: 470,00 EUR je m² für die Bauplatzfläche und 360,00 EUR je m² für die Retentionsfläche, insgesamt somit 263.520,00 EUR.

Die Grundstücke sind sofort bebaubar.

Es erwarten Sie schöne Wohnlagen mit herrlicher Aussicht, viel Grün und doch auch kurzen Wegen zur Astrid-Lindgren-Schule, den Kindertagesstätten der Gemeinde Erdmannhausen und dem Ortskern mit Einkaufsmöglichkeiten, Geschäfts- und Dienstleistungsbetrieben. Weiterführende Schulen befinden sich in der Nachbarstadt Marbach am Neckar.

Erdmannhausen ist an die S-Bahn (S4 Backnang – Marbach – Stuttgart) angeschlossen. Der Bahnhof ist vom Baugebiet „Ellenberg III“ gut zu Fuß erreichbar.

Vielseitige Angebote der örtlichen Vereine, kulturelle Veranstaltungen in der Reihe „Kultur in der Provinz“, zahlreiche Sportanlagen und insbesondere auch die Lage im Bereich der Naherholungsgebiete im Raum Marbach und im Bottwartal machen Erdmannhausen zu einer attraktiven Wohngemeinde.

In dem Kaufpreis sind die Erschließungs- und Anschlussbeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz für die öffentliche Erschließung enthalten.

Bei der mit „Retention“ bezeichneten Teilfläche des Grundstücks handelt es sich um eine private Grünfläche, die auch der Ableitung des unverschmutzten Regenwassers dient. Die Anlagen sind so zu unterhalten, dass der Wasserabfluss dauerhaft gewährleistet ist. Veräußert werden diese Flächen mit einem gegenüber dem Bauplatzpreis reduzierten Kaufpreis.

Bebauungsverpflichtung
Auf den von der Gemeinde Erdmannhausen veräußerten Baugrundstücken soll baldmöglichst Wohnraum entstehen. In den Kaufvertrag wird daher eine Bebauungsverpflichtung aufgenommen. Danach ist mit der Bebauung des erworbenen Grundstücks innerhalb von 3 Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages zu beginnen. Das Bauvorhaben ist innerhalb von 5 Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages fertig zu stellen.

Förderung von Familien mit Kindern
Die Gemeinde Erdmannhausen fördert den Wohnungsbau durch eine Unterstützung von Familien mit Kindern. Der Grundstückskaufpreis wird je Kind unter 18 Jahren in der Familie um 2.500 EUR reduziert.


Bewerbungsformular


Der Bebauungsplan „Ellenberg III“ ist ebenfalls auf der Homepage veröffentlicht unter www.erdmannhausen.de/Rathaus/Bebauungspläne.


Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die

Gemeindeverwaltung Erdmannhausen
Pflasterstraße 15
71729 Erdmannhausen

gerne zu Verfügung.

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Sommer wenden (Rufnummer: 07144/308250; E-Mail: G.Sommer@erdmannhausen.de).




Tageseltern im Landkreis Ludwigsburg