Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Kultur in der Provinz - 06.11.2018

Autorenlesung in der Ortsbücherei Erdmannhausen

Am Mittwoch, 14.11.2018 um 19:30 Uhr ist Felix Huby zu Gast in der Ortsbücherei. In Kooperation mit der vhs stellt er seinen brandneuen Roman "Spiegeljahre" vor.

Eintritt: 10 Euro, VVK und Kartenreservierung ab sofort in der Ortsbücherei Erdmannhausen.

"Spiegeljahre" ist nach "Heimatjahre" (2014) und "Lehrjahre" (2016) der dritte autobiografische Roman um den Journalisten Christian Ebinger (alias Felix Huby).

Darin geht es um hochspannende politisch brisante Themen aus Baden-Württemberg, über die er als Journalist für den Spiegel berichtete. Atommüllskandal, RAF, Stammheim-Prozess und die Recherche, die zum Rücktritt des Ministerpräsidenten Hans Filbinger führte. Christian Ebinger hat auch ein Privatleben. Seine Frau versucht ihn nach Ulm zurückzuholen. Doch alle Pläne werden obsolet, als sein kleiner Sohn ums Leben kommt - eine Situation aus der er sich herauskämpfen muss in ein neues, verändertes Leben.

Felix Huby ist freier Schriftsteller, Autor von Kinderbüchern, Kriminalromanen und Sachbüchern. Außerdem Drehbuchautor von zahlreichen Fernseh-"Tatorten" u. a. mit den Kommissaren Bienzle und Schimanski sowie zahlreichen TV-Serien und Theaterstücken. Er lebt in Berlin ist aber regelmäßig in seiner schwäbischen Heimat zu Gast.




zurück zur Übersicht


KONTAKT
Weiterführende Links