Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Kultur in der Provinz - 21.01.2019

Das Kinomobil kommt am Freitag, den 01.02.2019 nach Erdmannhausen

Das Kinomobil zeigt am 01.02.2019 im Musiksaal der Astrid-Lindgren-Schule:

14.30 Uhr, Ritter Trenk, Eintritt: 3 EUR
Oh nein! Schon wieder kommt der böse Ritter Wertolt ins Dorf, um Steuern einzutreiben. Die Familie des Bauernjungen Trenk ist so arm, dass sie nicht genug zahlen kann. Prompt landet der Vater im Kerker. Um seine Familie zu retten, muss Trenk nun selbst ein Ritter werden. Mit Hilfe seiner Freunde und Ritter Hans macht er sich auf, am Ritterturnier des Fürsten teilzunehmen. Eine spannende Rittergeschichte über Mut, Gerechtigkeit und Ehrlichkeit. Nach dem wunderbaren Kinderbuch von Kirsten Boje. Empfohlen ab 5 Jahren.

17.00 Uhr, Der Nussknacker und die vier Reiche, Eintritt: 3 EUR
Die Aussicht auf ein verborgenes Geschenk von ihrem Paten führt die junge Clara in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Dort trifft sie die exzentrischen aber freundlichen Bewohner der verschiedenen Reiche. Von diesem erfährt sie, dass es noch ein weiteres Reich gibt, in dem die tyrannische Mutter Gigoen herrscht. Gemeinsam mit Philip bricht Clara dorthin auf, um die Despotin zu stürzen und in der magischen Welt wieder für Frieden zu sorgen. Ein musikalisches Feuerwerk! Empfohlen ab 9 Jahren.

20.00 Uhr, Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm, Eintritt: 5 EUR
Nach dem überragenden Welterfolg von „Die Dreigroschenoper“ will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen… „Die Dreigroschenoper“, wie man sie noch nie gesehen hat: anspielungsreich, musikalisch und frech. Regisseur Joachim  A. Lang interpretiert in seinem Kinofilmdebüt den Welterfolg von Brecht und Weill völlig neu. Ein fulminantes Opus, das Realität und Fiktion virtuos verschmelzen lässt.

 

 




zurück zur Übersicht


KONTAKT
Weiterführende Links