Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Gemeinde - 11.04.2019

Sanierungsmaßnahme „Ortskern III“ bietet zahlreiche Chancen

Die Erfolge in der Sanierungsmaßnahme „Ortskern III“ der Gemeinde Erdmannhausen werden sichtbar. In den vergangenen fünf Jahren haben die Gemeindeverwaltung und private Eigentümer eifrig daran gearbeitet, die formulierten Sanierungsziele zu erreichen. Schon jetzt können zehn neue Parkplätze an der Ecke Grundstraße / Schafstraße benutzt werden, die die Parkplatzsuche für Bewohner und Besucher erleichtern. Fertiggestellt werden konnten auch die Gehwege entlang der Piemonteser Straße und die Aufwertung des Platzes am Schafhausbrunnen – ein schöner Ort zum Verweilen. Dabei soll es nicht bleiben. Ein tolles Großprojekt im Jahr 2019 ist der Neubau eines Kinderhauses am Herdweg, das mit Sanierungsmitteln gefördert wird. Damit werden für die kleinen Bürger der Gemeinde moderne Räumlichkeiten zum Spielen und Lernen sowie wertvolle Betreuungsplätze geschaffen.

 

Im privaten Gebäudebereich sind die positiven Veränderungen insbesondere entlang der Piemonteser Straße und der Schafstraße erkennbar. Seit der Aufnahme in das Förderprogramm konnten neun private Modernisierungsmaßnahmen und vier Abbrüche mit anschließender Neubebauung gefördert werden. Dadurch konnten die Eigentümer den Gebäudewert steigern und zum Teil neue Wohnungen im Zentrum der Gemeinde errichten. Unterstützt hat die Gemeinde die Maßnahmen mit bis zu 25.000 € pro Maßnahme.

 

Die Sanierungsmaßnahme „Ortskern III“ läuft noch bis 31.12.2022 und die verfügbaren Fördermittel wurden nahezu aufgebraucht. Doch noch längst sind nicht alle Mängel behoben. Aus diesem Grund prüft die Verwaltung derzeit den weiteren Finanzmittelbedarf, um im Herbst 2019 eine Aufstockung der Finanzhilfen zu beantragen. Hierfür bittet die Verwaltung darum, dass Eigentümer, die Maßnahmen am Gebäude beabsichtigen, möglichst bald ihr Interesse bekunden.

 

Ihr Ansprechpartner bei der Gemeindeverwaltung für Fragen zur Sanierung ist Herr Sommer (( 07144 308-250, E-Mail: g.sommer@erdmannhausen.de). Für eine unverbindliche und kostenlose Sanierungsberatung können sich interessierte Eigentümer gerne mit der zuständigen Projektleiterin der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS), Frau Bieler (( 07141 16-757230, E-Mail: sindy.bieler@wuestenrot.de) in Verbindung setzen.

 

Zum Hintergrund:

Im Rahmen der Städtebauförderung wird die Sanierungsmaßnahme „Ortskern III“ der Gemeinde Erdmannhausen seit 2014 mit Fördermitteln aus dem Landessanierungsprogramm unterstützt. Zur Vorbereitung und Durchführung von Erneuerungsmaßnahmen im Sanierungsgebiet wurde vom Regierungspräsidium Stuttgart ein Förderrahmen von 833.333 € bewilligt. Die Förderung durch das Land Baden-Württemberg beträgt 60 % des Förderrahmens. Dies ergibt einen Zuwendungsbetrag von 500.000 €. Die verbleibenden 333.333 € sind von der Gemeinde als Eigenanteil zu erbringen.




zurück zur Übersicht


KONTAKT
Weiterführende Links