Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Bürger & Kultur / Vereine

Vereine

 

Tischtennisverein e.V.

Kontaktadresse:
Joachim Weber
Ringstr. 22
71729 Erdmannhausen
Tel.: 07144 38542


Informationen:

Der TTV Erdmannhausen wurde 1974 gegründet. Beim TTV Erdmannhausen ging es seit der Gründung immer aufwärts. Es wurden immer mehr Mitglieder und es kamen immer mehr sportliche Erfolge im Mannschafts- und Einzelsport dazu.

Einer der erfolgreichsten Spieler in der Anfangszeit war, der aus der Jugendarbeit hervorgekommene Markus Herrmann, der es später bis in die 2. Bundesliga brachte und noch heute den Verein unterstützt. Ein großer Schub nach vorne wurde 1989 erreicht. Man entschloß sich den Leistungssport im Bereich der 1. Herrenmannschaft neue Impulse zu geben. Durch das Engagement des ungarischen Nationalspielers Zsolt Banlaki als Spielertrainer kam es zum Aufstieg der "Herren I" bis zur Verbandsliga. Nach dem Zsolt Banlaki von Erdmannhausen nach Kuwait (als Nationaltrainer !) wechselte, verblieb man einige Jahre in der Verbandsliga. In 1998 schaffte man den Aufstieg in die Oberliga Baden- Württemberg, nach dem zu dem ungarischen Spitzenspieler Laszlo Revfy noch der neue Spieler Peter Beck in die Mannschaft kam.

Im Jubiläumsjahr 1999 schaffte der Oberliga-Aufsteiger die Sensation und wurde Meister und Aufsteiger in der Regional-Liga. Die erste Regionalliga-Saison 1999/2000 wurde mit dem 8. Platz abgeschlossen und der Nicht-Abstieg war für das Erdmannhäuser Team auch ein "Erfolg"! Für die Saison 2000/2001 hat man die Mannschaft u. a. mit dem ehemaligen Bundesliga-Spieler Viktor Veturelli verstärkt und hofft, nicht in den Abstiegskampf zu geraten.

Weltweit bekannt wurde Erdmannhausen und sein TTV durch den TOTO-LOTTO Tischtennis-Cup. Im Juni 1989 wurde die "Halle auf der Schray" eingeweiht. Der TTV beteiligte sich bei dieser Einweihung mit einer Tischtennis-Show mit den chinesischen Weltmeistern Guo Yuehua und Liang Geliang. Bei dieser TT-Show kam der heutige 2. Vorsitzende Michael Seibert auf die Idee jedes Jahr an Pfingsten ein Weltklasse-Turnier in Erdmannhausen zu etablieren. Schon 1990 konnte TOTO-LOTTO als Sponsor für dieses Turnier gewonnen werden und seitdem ist der TOTO-LOTTO-Cup an Pfingsten ein fester Termin für alle Weltklassespieler, in der als ideal zu bezeichnenden "Halle auf der Schray". Jan Ove Waldner, Jörg Roßkopf, Jean-Michael Saive und viele weitere Spitzenspieler kämpften hier nicht nur um hohe Preisgelder, sondern waren auch von der tollen Atmosphäre in Erdmannhausen begeistert. Der 11. TOTO-LOTTO Tischtennis-Cup wird an Pfingsten 2000 stattfinden.

Ebenfalls fand in der "Halle auf der Schray" schon ein Tischtennis-Länderspiel statt. Das Europaligafinale der Damen gewann im Februar 1995 die deutsche Nationalmannschaft 4 : 2 gegen Ungarn.

Heute hat der TTV 125 Mitglieder, davon 45 Jugendliche.



zurück zur Übersicht



Tageseltern im Landkreis Ludwigsburg
Weiterführende Links
Weiterführende Links
Neues Programm