Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Gemeinde - 15.03.2005

Die Typisierungsaktion für die 9-jährige Kim war ein voller Erfolg

817 Frauen und Männer kamen am vergangenen Samstag in die Astrid-Lindgren-Schule, um sich als potentielle Knochenmarkspender registrieren und typisieren zu lassen. Viele von Ihnen bezahlten die Kosten von 50 Euro für die Typisierung selbst, was mit weiteren 9.500 Euro für den guten Zweck zu Buche schlug.

Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich für das Engagement bedanken, das die Spenderinnen und Spender und natürlich auch die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer an den Tag gelegt haben.

Besonders schön wäre es natürlich, wenn unsere Aktion gleich von Erfolg gekrönt wäre und Kim durch eine Knochenmarkspende geholfen werden könnte. Durch die Vergrößerung der Deutschen Knochemarkspederdatei vergrößert sich aber auf jeden Fall die Hoffnung vieler erkrankter Menschen auf der ganzen Welt auf eine erfolgreiche Behandlung ihrer Krankheit.

Ihr
Lutz Schwaigert
Bürgermeister


zurück zur Übersicht