Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Gemeinde - 13.11.2019

Persönliche Erklärung zur Bürgermeisterwahl 2020

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

am 31. Mai 2020 endet meine Amtszeit als Bürgermeisterin der Gemeinde Erdmannhausen.

In den vergangenen Jahren haben wir viel gemeinsam erreicht. Wir können auf eine äußerst positive Entwicklung der Gemeinde blicken.

Der Bau der Schulturnhalle und des Kunstrasens werden bald fertig sein. Die Infrastruktur für Bildung und Betreuung wurde mit der Kleinkindbetreuung und 2 weiteren Kindergartengruppen und wird aktuell am Herdweg weiter ausgebaut. Wir haben Lösungen für einige unserer Verkehrsprobleme gefunden und unsere Ortsmitte ist nach wie vor ein attraktiver Ort zum Einkaufen. Darüber hinaus können wir auf erfolgreiche Sanierungsmaßnahmen im Ortskern stolz sein. Nicht nur im Ortskern wurde neuer Wohnraum geschaffen.

Wir haben 2016 mit einem gelungenen Festjahr das 1200-jährige Bestehen unserer Gemeinde mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert.

Eine Gemeinde ist nie „fertig“. Mit dem Umbau des Feuerwehrgerätehauses oder neuen Räumlichkeiten für die Kernzeitbetreuung an der Schule und dem interkommunalen Gewerbegebiet stehen künftig wichtige Projekte an, die mir sehr am Herzen liegen.

Allerdings: Betroffenheitsdemokratie – sich engagieren, wenn man sich selbst einen Vorteil erhofft, anstelle den Blick aufs Gemeinwohl zu richten – und mangelnder Respekt werden mehr und mehr.

Das Amt als Bürgermeisterin lässt sich grundsätzlich mit der der Familie vereinbaren. Einige Bürger respektieren jedoch leider die Privatsphäre der Familie zu wenig. In einem politischen Amt steht man deutlich mehr im öffentlichen Fokus als dies beispielsweise in Unternehmen der Fall ist.

Aufgrund meines Amtes als Bürgermeisterin muss meine Familie auf vieles verzichten. Wenig Zeit am Wochenende und ein Leben auf dem Präsentierteller möchte ich meiner Familie nicht länger zumuten.

Ich werde daher bei der Bürgermeisterwahl im März 2020 nicht erneut kandidieren. Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen und ich werde auch in den kommenden Monaten mit Leib und Seele Ihre Bürgermeisterin sein.

Ihre
Birgit Hannemann




zurück zur Übersicht


KONTAKT
Weiterführende Links