Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Gemeinde - 30.08.2021

Verkauf von gemeindeeigenen Bauplätzen 2021

Die Gemeinde Erdmannhausen veräußert in dem Neubaugebiet „Ellenberg III“ die Baugrundstücke:


Bauplatz
Nr. 1

Flst. Nr. 6143, Hermann-Pfähler-Straße

(Lageplan) (Lageplan mit Festsetzungen)

Gesamtfläche: 728 m²

Kaufpreis: 650,00 EUR je m², insgesamt somit 473.200 EUR

 

Bauplatz
Nr. 2

Flst. Nr. 6195, Nußbaumweg

(Lageplan) (Lageplan mit Festsetzung)

Gesamtfläche: 801 m²

Kaufpreis: 650,00 EUR je m² , insgesamt somit 520.650 EUR

 

Die Grundstücke sind sofort bebaubar.

Es erwartet Sie eine schöne Wohnlage mit herrlicher Aussicht, viel Grün und doch auch kurzen Wegen zur Astrid-Lindgren-Schule, den Kindertagesstätten der Gemeinde Erdmannhausen und dem Ortskern mit Einkaufsmöglichkeiten sowie Geschäfts- und Dienstleistungsbetrieben. Weiterführende Schulen befinden sich in der Nachbarstadt Marbach am Neckar.

Erdmannhausen ist an die S-Bahn (S4 Backnang – Marbach – Stuttgart) angeschlossen. Der Bahnhof ist vom Baugebiet „Ellenberg III“ gut zu Fuß erreichbar.

Vielseitige Angebote der örtlichen Vereine, kulturelle Veranstaltungen in der Reihe „Kultur in der Provinz“, zahlreiche Sportanlagen und insbesondere auch die Lage im Bereich der Naherholungsgebiete im Raum Marbach und im Bottwartal machen Erdmannhausen zu einer attraktiven Wohngemeinde.

In dem Kaufpreis sind die Erschließungs- und Anschlussbeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz für die öffentliche Erschließung enthalten.

Bei der mit „Retention“ bezeichneten Teilfläche des Grundstücks handelt es sich um eine private Grünfläche, die auch der Ableitung des unverschmutzten Regenwassers dient. Die Anlagen sind so zu unterhalten, dass der Wasserabfluss dauerhaft gewährleistet ist. 

Bebauungsverpflichtung

Auf den von der Gemeinde Erdmannhausen veräußerten Baugrundstücken soll baldmöglichst Wohnraum entstehen. In den Kaufvertrag wird daher eine Bebauungsverpflichtung aufgenommen. Danach ist mit der Bebauung des erworbenen Grundstücks innerhalb von 3 Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages zu beginnen. Das Bauvorhaben ist innerhalb von 5 Jahren nach Abschluss des Kaufvertrages fertig zu stellen.

Hier geht es zur Bewerbung um einen Bauplatz im Neubaugebiet Ellenberg III.

Ablauf der Vergabe

Damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen können, bitten wir Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 6. September 2021 bei der Gemeindeverwaltung einzureichen (gerne auch per E-Mail). 

Eine Zu- oder Absage werden Sie Mitte Oktober erhalten. 
Daher bitten wir Sie von Anfragen bezüglich dem Stand der Vergabe abzusehen.

Der Kaufvertrag wird dann noch vor Ende des Jahres 2021 abgeschlossen.


Informationen zum gültigen Bebauungsplan:

Ellenberg III - Lageplan
Ellenberg III - Örtliche Bauvorschriften

Ellenberg III - Planungsrechtliche Festsetzungen

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die

Gemeindeverwaltung Erdmannhausen
Pflasterstraße 15
71729 Erdmannhausen

gerne zu Verfügung.

Bei Fragen können Sie sich an Frau Claus wenden (E-Mail: L.Claus@erdmannhausen.de).

 




zurück zur Übersicht


KONTAKT
Weiterführende Links