Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Info - 04.09.2020

Corona-Neuigkeiten zum Ende der Sommerurlaubs- und Ferienzeit

Liebe Erdmannhäuserinnen und Erdmannhäuser,

die Sommerurlaubs- und Ferienzeit geht nun vorbei. Damit einher gehen dieses Jahr leider die etwas steigenden Infektionszahlen von SARS-CoV-2 (Corona).

Wir haben in den letzten Wochen in Erdmannhausen vier neue positiv getestete Fälle. Bei den Betroffenen handelt es sich um Rückkehrer aus Risikogebieten, die sich testen haben lassen, in Quarantäne waren bzw. noch sind und nur geringe Symptome hatten.

Daher haben wir aktuell keinen Anlass zur verstärkten Sorge. Generell gilt jedoch:

Bitte bleiben Sie weiterhin sorgsam und halten Sie die A-H-A-Regel ein:

A - Abstand halten (mind. 1,50 Meter),
H - Hygienemaßnahmen ergreifen (Hände waschen) und
A - Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen.


Gerade vor dem Hintergrund der derzeit auch in Baden-Württemberg wieder ansteigenden Infektionszahlen appelliere ich eindringlich an die Eigenverantwortung und Vernunft aller Reisenden, sich umsichtig zu verhalten. Unter jetzigen Pandemie-Bedingungen ist es absolut nicht angebracht, Partytourismus oder ausufernde, feuchtfröhliche Feiern im Ausland und auch bei uns zu betreiben. Nur so können wir die Infektionszahlen auch in den nächsten Wochen auf einem niedrigen Niveau halten.

Für Reiserückkehrer*innen gelten grundsätzlich die folgenden Regelungen:
  • Diejenigen, die in so genannten Risikogebieten waren, müssen dies dem Ordnungsamt mitteilen und müssen sich testen lassen. Auch müssen sie sich mit Einreise bis zur Mitteilung des Testergebnisses direkt in häusliche Quarantäne begeben. Das Testen kann z.B. direkt bei der speziell eingerichteten Test-Station der Notfallpraxis des Klinikums Ludwigsburg oder aber beim Hausarzt erfolgen.
  • Diejenigen, die nicht in so genannten Risikogebieten waren, können sich innerhalb von 72 Stunden kostenlos (bis 15.09.) und absolut freiwillig testen lassen, um dadurch für sich selbst eine mögliche Sicherheit zu erhalten.
Bei Rückfragen oder Unklarheiten erreichen Sie gerne unsere Leiterin des Ordnungsamtes, Frau Verena Fischer, unter 07144-308-260.

Bleiben Sie vor allem weiter diszipliniert auf Abstand, damit wir uns alle zukünftig wieder näher kommen können.

Ihr

Marcus Kohler
Bürgermeister


zurück zur Übersicht


KONTAKT
Weiterführende Links