Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Gemeinde - 21.09.2020

Dienst- und Arbeitsjubilare bei der Gemeinde Erdmannhausen

Wir gratulieren sehr herzlich....
 
...zum 25-jährigen Jubiläum

Jubiläum Wittlinger
Jubiläum Wittlinger
Am Dienstag, 01.09.2020 konnte Frau Corina Wittlinger auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Ursprünglich hatte sie als Praktikantin bei der Gemeinde Erdmannhausen im Kindergarten begonnen und sich dann auf den ausgeschriebenen Ausbildungsplatz als Verwaltungsfachangestellte im Rathaus beworben. Seit Abschluss ihrer Ausbildung arbeitet Frau Wittlinger in der Kämmerei und ist dort als gewissenhafte und engagierte Mitarbeiterin nicht mehr wegzudenken. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit als Kassenverwalterin fällt nun seit über 10 Jahren das Steuer- und Friedhofsamt in ihren Zuständigkeitsbereich.
 
Im Kreis der Kolleginnen und Kollegen überbrachte Bürgermeister Kohler seine persönlichen Glückwünsche verbunden mit der Hoffnung, dass Frau Wittlinger mindestens nochmal 25 Jahre der Gemeinde Erdmannhausen die Treue hält.


Freitag, der 01.09.1995 war auch der erste Arbeitstag für Herrn Jörg Wildermuth bei der Gemeinde Erdmannhausen. Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert arbeitet der gelernte Landmaschinenmechaniker im Bauhof unserer Gemeinde und damit im öffentlichen Dienst.
 
„Herr Wildermuth wird als gewissenhafter, zuverlässiger und freundlicher Mitarbeiter und Kollege von allen sehr geschätzt. Es ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit, seinem Arbeitgeber über so viele Jahre hinweg die Treue zu halten, aber wir hoffen natürlich, dass dies auch weiterhin so bleibt“, dankte Herr Kohler dem stellvertretenden Bauhofleiter für die letzten 25 Jahre.

Jubiläum Wildermuth
Jubiläum Wildermuth
Jubiläum Kübler
Jubiläum Kübler

Eine weitere Mitarbeiterin im Bunde des 25-jährigen Dienst- und Arbeitsjubiläums ist Frau Martina Kübler. Sie feierte am Freitag, den 04.09.2020 ihr Vierteljahrhundert bei der Gemeinde Erdmannhausen. Frau Martina Kübler wurde als Erzieherin im damaligen Kindergarten Kunterbunt eingestellt, bevor ihr im Jahr 1997 die Leitung der Einrichtung übertragen wurde. Als durch die Erweiterung der Kinderbetreuung aus dem Kindergarten ein Kinderhaus wurde, hat Frau Martina Kübler mit vielen Ideen und sehr großem Einsatz das neue Haus mitgestaltet. Inzwischen ist das Kinderhaus Kunterbunt mit 7 Gruppen die größte Kinderbetreuungseinrichtung unserer Gemeinde und Frau Martina Kübler leitet diese mit sehr viel Herzblut und unermüdlichem Engagement.
 
Herr Bürgermeister Kohler überbrachte seine persönlichen Glückwünsche und die der Kolleginnen und Kollegen. Er betonte ihre wertvolle Arbeit und schätzte sie für ihren respektvollen und aufgeschlossenen Umgang mit den Mitarbeiterinnen, Kindern und Eltern.

...zum 20-jährigen Jubiläum

Jubiläum Strba
Jubiläum Strba
Am 21.08.2000 hat Frau Tina Strba ihre Tätigkeit bei der Gemeinde Erdmannhausen als Erzieherin begonnen und ist nun seit 20 Jahren eng mit dem Kindergarten Löwenzahn verbunden.
 
Frau Strba leitet mit viel Engagement die Katzengruppe und betreut gemeinsam mit ihrer Kollegin über 20 Kinder. Mit ihrer freundlichen und offenen Art ist Frau Strba bei allen eine überaus geschätzte und beliebte Erzieherin.
 
 
Das Team im Kindergarten Löwenzahn gratulierte Frau Strba von ganzem Herzen zu ihrem Jubiläum. Frau Claus überbrachte zu diesem Ehrentag die besten Glückwünsche der Gemeinde und aller Kolleginnen und Kollegen. Sie dankte Frau Tina Strba für die jahrelange bemerkenswerte Arbeit verbunden mit dem Wunsch, dass noch viele weitere Jahre folgen werden.

...zum 10-jährigen Jubiläum

Jubiläum Mildenberger/Cypa
Jubiläum Mildenberger/Cypa
Im Kinderhaus Kunterbunt konnte gleich im Doppelpack ein 10-jähriges Arbeitsjubiläum gefeiert werden. Frau Sarah Mildenberger und Frau Aleksandra Cypa hatten im September vor 10 Jahren einen gemeinsamen Start im Kinderhaus Kunterbunt.
 
Frau Sarah Mildenberger startete als Anerkennungspraktikantin im Kinderhaus Kunterbunt und bildet mit einer Kollegin das Leitungsteam in der Giraffengruppe. Für Ihre ausgeglichene, offene und freundliche Art wird Frau Mildenberger von Kollegen, Kindern und Eltern sehr geschätzt.
 
Seit dem 01.09.2010 sorgt Frau Aleksandra Cypa für die Sauberkeit im Kindergartenbereich des Kinderhauses Kunterbunt. Über 10 Jahre ist sie für die Gemeinde eine sehr zuverlässige und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin im Bereich der Gebäudereinigung. Frau Aleksandra Cypa ist mit ihrer offenen und lebensfrohen Art bei allen sehr beliebt.

An alle Jubilare nochmals ein herzliches Dankeschön für die langjährige Treue und für die engagierte und tolle Arbeit, die Sie für die Gemeinde Erdmannhausen leisten. Wir hoffen sehr, dass Sie Ihre Arbeit noch ganz lange Zeit mit so viel Freude und unermüdlichem Einsatz ausüben werden. Für die kommenden Jahre wünschen wir Ihnen vor allem viel Gesundheit und alles Gute.



zurück zur Übersicht


KONTAKT
Weiterführende Links