Gemeinde Erdmannhausen

Seiteninhalt

Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Kultur in der Provinz - 22.10.2020

Vergabe des Simanowiz-Preises 2020

Mit dem erstmals von der Gemeinde Erdmannhausen vergebenen Simanowiz-Preis, der mit 3 x 1.000 EUR dotiert ist, wurden am Freitag, 16.10.2020 im Rathaus drei junge Künstlerinnen und Künstler aus der Region ausgezeichnet.

Dieser neu geschaffene Kunstpreis ist ein Portrait-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 – 13 aus 29 ausgewählten Gymnasien, darunter alle Gymnasien im Landkreis Ludwigsburg und soll in Zukunft im zweijährigen Turnus vergeben werden.

Eine hochrangig besetzte Jury mit Prof. Rolf Bier, Dr. Mirko Nottscheid, Anna Stöcker, Ingrid Kulf und Marcus Kohler hatte aus fast 100 eingesandten Porträts die drei Preisträgerinnen ermittelt, denen wir zu ihren überragenden Porträts ganz herzlich gratulieren:

Pia Junghanns, Ludwigsburg (Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach)

Aylin Sogukcelik, Schorndorf (Max-Planck-Gymnasium Schorndorf)

Friederike Denk, Vaihingen an der Enz (Stromberg-Gymnasium Vaihingen)

Aus der Hand von Bürgermeister Marcus Kohler und Nico Zolic von der Kreissparkasse Ludwigsburg erhielten die Preisträgerinnen jeweils ihre Preise. Für Pia Junghanns, die am Freitagabend nicht an der Ausstellungseröffnung teilnehmen konnte, nahm ihre ehemalige Kunstlehrerin Nicola Höllwarth den Preis entgegen. Diese wurde auch von Pia Junghanns porträtiert. Aylin Sogukcelik und Friedericke Denk gewannen ihren Preis jeweils mit einem Selbstporträt.

Die Auswahl war unglaublich schwierig, erläuterte Anna Stöcker als Jurymitglied den Auswahlprozess. Es sind „ganz viele Arbeiten zu sehen, die wirklich sehr, sehr gut sind.“ Dr. Eberhard Kulf erinnerte in seiner Rede an die Namensgeberin des Preises, die Schiller-Porträtistin Ludovike Simanowiz (1759 bis 1827). Die Künstlerin verbrachte viel Zeit bei ihren Geschwistern Johanna und Pfarrer Friedrich Reichenbach in Erdmannhausen.

Bürgermeister Marcus Kohler dankte auch der Erdmannhäuser Simanowiz-Gruppe mit Initiator Uwe Rapp, Marita Schubert, Ingrid und Dr. Eberhard Kulf sowie Dr. Michael Davidis ganz herzlich für ihre tatkräftige Unterstützung.

Die wirklich sehenswerte Ausstellung ist noch bis 20. November im Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten zu bestaunen. Bis dahin kann man auch noch seine Stimmen für den Publikumspreis abgeben.

Für alle, die an der Preisverleihung nicht teilnehmen konnten, haben wir einen kleinen Film gedreht, den Sie hier sehen können.  https://www.youtube.com/watch?v=cDX2MDrmlvs


Aylin Sogukcelik
Aylin Sogukcelik
Friederike Denk
Friederike Denk
Simanowiz-Preis
Simanowiz-Preis


zurück zur Übersicht


KONTAKT
Weiterführende Links