Sie befinden sich hier: Rathaus / Mitteilungen

Mitteilungen der Gemeinde

 
Gemeinde - 16.04.2021

Mobiles Impfzentrum für über 80-Jährige am 11. April in Erdmannhausen

Am vergangenen Sonntag, dem 11.4.2021 war das so genannte „Pop-Up-Impfzentrum“ bei uns in der Halle auf der Schray. Die Gemeindeverwaltung hat in den letzten Wochen die Organisation und Vorbereitung dafür übernommen. Dabei handelte es sich um eine zeitlich begrenztes Vor-Ort-Angebot des Landes, das zusätzlich zur bereits vorhandenen Struktur der Zentralen Impfzentren und Kreis-Impfzentren angeboten wird. Aufgrund der erfolgreichen Aktion zu Beginn diesen Jahres, bei der unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger Termine in Kreisimpfzentren über Erdmannhausen hilft! vereinbart haben und der Krankenpflegeverein diese in die Impfzentren gefahren haben, konnten wir dieses Mal neben den über 80-Jährigen auch eine Reihe von unter 80-Jährigen eine Impfung anbieten. Drei mobile Impfteams in drei separaten Impfstraßen haben insgesamt 180 Impflinge geimpft.

Dank einer guten Zusammenarbeit mit den mobilen Impfteams, dem DRK, den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern von Erdmannhausen hilft!, sechs Vertreterinnen und Vertretern aus dem Gemeinderat sowie den Mitarbeiterinnen aus der Verwaltung konnte ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden. Die zweite Impfung wird in gleicher Form am Sonntag, dem 23.5.2021 ebenfalls in der Halle auf der Schray stattfinden. Alle bereits registrierten Personen erhalten rechtzeitig ein Anschreiben mit der entsprechenden Uhrzeit.

Zur Information: Seit letzter Woche sind Impfungen über die Hausärzte gestartet.
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, ohne die diese Aktion nicht möglich gewesen wäre.
Bilder
 



zurück zur Übersicht